Meta





 

fourth story

Ich weiß gar nicht wie ich es erklären soll..Mein Freund und ich -Wir sind Glücklch,nur fehlt irgenwas.Ich meine ich Liebe ihn nur ist es komisch,obwohl er bei mir ist fühle ich mich einsam.Wir reden nicht mehr sehr viiel mit einander also wir erzählen uns gegen seitig was wir gemacht haben und soo was oder wenn es neuigkeiten gibt aber ansonsten nichts. Das ist scheiße.Ich hoffe das ändert sich bald wieder,ich glaube das Problem ist das wir nie was ohne einander erleben also ich würde sehr gerne was ohne ihn machen was mit mein freundinen machen.Es ist nicht so als würde er es mir verbieten nur immer wenn ich vor habe mich zu verabreden und ich es ihn erzähle bekomme ICH ein schlechtes gewissen,weil er hier keine freunde hat und er ist doch für mich hier Hergezogen. Ach ich weiß nicht warum.Ich habe angst das er mir das irgentwann vor hält.Weil ich so gut wie nie ohne ihn bin habe ich hier nicht so viele freunde. Ich habe RICHTIG angst 18 zu werden weil ich hier wenn es drauf ankommt nur 5 Freunde habe,ich weiß es heißt lieber wenig freunde und dafür echte freunde nur finde ich es deprimierend mit 8 leuten zu Feiern. Alle Feiern ihren 18 Geburtstag Richtig Groß und ich ? Ich überlege oft ob ich überhaupt nicht Feiern sollte meine alte Freunde werden nicht her kommen egal ob ich sie einlade oder nicht.Ach mann ich habe hier auch nur weibliche Freunde weil mein Freund eifersüchig ist.Ich bin aber auch sehr Eifersüchtigen und würde auch sauer sein,deswegen kann ich ihn auch sehr gut verstehen. Nur wünschte ich das er auch freunde hätte das  wär für ihn doch auch besser.
Ich hoffe das mein 18 doch noch irgentwie gut wird.Ich gehe dem nächst auf eine neue schule und ich hoffe das ich da wieder neue Freunde dazu gewinne.Ich will auch ein Tollen 18 geburtstag erleben...

6.8.13 09:08, kommentieren

third story

Ich habe jetzt mein realschulabschluss. und gehe ein weiteres jahr auf die Hochschule wo rauf ich eigentlich keine lust habe..ich würde lieber ausblidung machen aber um eine ausbildung zu machen muss man auch wissen was man werden möchte.Und DAS ist mein derzeitiges Größtes Problem weil ich einfach keine ahnung habe was ich werden will.Ich würde gerne im büro arbeiten in irgenteiner praxis nur ich will auch nicht bis aben 21uhr oder 22uhr dort sein. Also kommt das nicht für mich in frage. Ich habe mit mein eltern darüber gesprochen nur meinen die ich soll praktikas mach und das am besten über all , ich weiß das sie recht haben nur habe ich keine lust irgentwo ein praktikum zu machen was mir am ende doch kein spaß macht und dann habe ich zeit verschwendet.ich will am liebsten gleich da ein praktikum machen wo ich später ausblidung und dann arbeiten kann, aber dazu muss ich erstmal wissen was ich machen werde und da ist wieder das problem.Es gibt mehr als nur ein Büro job! Und ich will den passenden büro job für mich finden..Mein freund ist mir da auch nicht die grßte hilfe er hilft mir da auch nicht sehr  er meint such dir irgenein büro job die sind doch ehh alle gleich.. das stimmt aber nicht sie sind alle verschieden.die meisten freunde von mir wissen schon was sie machen wollen oder haben schon was außer ich,ich habe größe angst davor das irgenwann ohne irgenwas da stehe..

2.8.13 22:23, kommentieren